Zukunft

Zukunft, was ist das schon? Man macht sich immer wieder Gedanken, was kommen wird und wie es kommen wird, wo es geschehen wird und ob man diesen großen Schritt überhaupt wagen möchte. Es ist dieses kribbeln im Bauch, wenn man an das Austauschjahr denkt. Aber man denkt nicht immer dran, nur wenn man grade nix zu tun hat kommt dieses Gefühl hoch, das kribbeln im Bauch. Es sind aber auch diese Momente in den man irgendwie so rausgerisse wird – man sitzt am Küchentisch und irgend einer aus der Familie der grade da ist, mal wieder Fragen „wie läuft´s mit Schweden, schon aufgeregt?“ Ab da kommt wieder das: „stimmt mein Austauschjahr ist auch noch da, Gefühl“ und man weiß nicht was man Antworten soll. Ich denke mal das dass für außenstehende nicht so ganz nachvollziehbar ist, dafür muss man Austauschschüler sein ! Diese Ungewissheit wird glaube ich weg sein wenn ich mehr weiß, was kommen wird, wie es kommen wird, und wo es geschehen wird. Wo ich mein Austauschjahr erleben und verbringen werde.

Med vänlig hälsning

Devin

Advertisements

2 Gedanken zu “Zukunft

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s